fbpx

Gollinger Button Restplatzborse white png

Kaiserschmarrn Rezept

Was gehört zum Winterurlaub in Saalbach Hinterglemm dazu? Natürlich der klassisch österreichische Kaiserschmarrn!

Heute haben wir unseren Küchenteam mal über die Schulter geschaut und verraten euch das originale Kaiserschmarrn Rezept.

 

Zutaten für 4 Personen


• 1 EL Butter
• 4 Eier
• 180 g Mehl
• 300 ml Milch
• Prise Salz
• 2 EL Zucker
• Zitronenabrieb von einer Zitrone
• Rosinen (nur für die, die sie mögen)
• Staubzucker zum Garnieren
• Evtl. frische Früchte

 

Zubereitung


• Eigelb vom Eiklar trennen
• Eiklar steif schlagen
• Eigelb, Mehl, Milch, Zucker, Salz und Zitronenabrieb in eine Schüssel geben und gut verrühren, bis eine homogene Masse entsteht
• Wer mag, kann nun die Rosinen dazugeben
• Ei-Schnee vorsichtig unter die Masse heben
• In einer heißen Pfanne etwas Butter heiß werden lassen
• Teigmasse in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze den Teig zudecken und auf der Unterseite goldgelb werden lassen
• Nun den Teig mit zwei Gabeln in grobe Stücke zerreißen
• Die Kaiserschmarrnstücke immer wieder wenden bis sie alle goldgelb sind
• Mit Staubzucker bestreuen noch warm servieren, wer will kann den Kaiserschmarrn auch noch mit frischen Früchten garnieren

 

UNSER TIPP: Apfelmus und Zwetschkenröster passen am besten zum frischen Kaiserschmarrn!

Lasst es euch schmecken und holt euch das Winter Urlaubs Feeling nach Hause!

 

Wir verwenden Cookies und Analysesoftware, um unsere Website möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Sie können diese Daten zustimmen oder ablehnen. Bei Ablehnung der Cookies, wird die Website eingeschränkt nutzbar sein.
Details

facebook instagram icon

THE GOLLINGER
More Info